Das ist SiSoNetz

(Stand: 31.12.2018)

SiSoNetz ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet am 23.4.2012, von den vier Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Weidenberg, den hiesigen Kirchengemeinden, Wohlfahrtsverbänden und engagierten Einzelpersonen. Vorausgegangen war eine Befragung der Bürger über den Unterstützungs- und Versorgungsbedarf sowie die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement.

Ziel des Vereins: Vor dem Hintergrund einer immer älter werdenden Bevölkerung den Bürgern zu er-möglichen, so lange sie wünschen in ihren eigenen vier Wänden zu leben. Dazu gehört, die soziale Isolation zu vermeiden und Kontakte in der Gemeinde pflegen zu können.

Der Verein hat zurzeit 178 Mitglieder. 
Das SiSo-Leitungsteam besteht aus fünf Personen. Darüber hinaus hat SiSo-Netz 28 ehrenamtliche Helfer, derzeit sind 17 von ihnen aktiv im Einsatz. Koordinatorin ist Elisabeth Dietzel, Vereinsvorsitzender ist Weidenbergs Bürgermeister Hans Wittauer.